Mehrfamilienhaus Merkurstraße in Düsseldorf - 2008

Das Objekt Merkurstraße 1b liegt in einem Denkmalschutzbereich eines Ensembles aus dem Jahre 1926.

Das Gebäude weist starke Gründungsschäden auf, da die Fundamente im alten Düsseltal errichtet wurden. Eine Sanierung war aus konstruktiven Gründen nicht möglich. Das Objekt wurde aus der Denkmalliste im Benehmen mit der Denkmalbehörde und dem Landeskonservator herausgenommen.

Das Gebäude wird durch einen modern ausgestatteten Ziegelbau ersetzt, der sich in der Gestaltung der Fassade dem Ensemble denkmalgerecht anpasst. Aus Denkmalschutzgründen konnte die Einfahrt für eine Tiefgarage nicht angelegt werden. Das Garagenproblem wird in einer Quartiersgarage in der Nachbarschaft gelöst.

Baubeginn: Sommer 2008

 

Print this Document   Sitemap   Contact  
Website-Überblick

AGD
[mehr]

Altenheimprojekte
[mehr]

Bodendenkmalpflege
[mehr]

Bürogebäude
[mehr]

Denkmalpflege
[mehr]

DUS-illuminated®
[mehr]

Firmenhistorie
[mehr]

Gewerbeprojekte
[mehr]

Kö-Bogen
[mehr]

Photovoltaikbrücke
[mehr]

Publikationen
[mehr]

Einfamilienhaus
[mehr]

Innenraumgestaltung
[mehr]

Innovatives Bauen
[mehr]

Rheinturm-Vision
[mehr]

Reiseskizzen
[mehr]

Stadtbildanalysen
[mehr]

Stadthaussanierung
[mehr]

Theresienhospital
[mehr]

Visionen
[mehr]

Wohnungsbau
[mehr]
Wählen Sie "Manual"
und entscheiden Sie sich für ein Thema aus der Liste. Durch einen Klick auf das jeweilige Bild erhalten Sie weitere Informationen.


 
top